Sponsoring für die kleinsten Spieler

Zehn Bambini-Fußballmannschaften freuen sich über Mainversand-Fußballtrikots

FSV-Spieler Patrick Ochs (links) mit Mainversand-Geschäftsführer Hans-Peter Petto. (Bildquelle: Mainversand)

Frankfurt, 13. Juli 2017: Sie haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um die Begeisterung für ihren Fußballverein in Szene zu setzen: Zahlreiche Bambini-Mannschaften aus dem Rhein-Main-Gebiet nahmen an dem Video-Wettbewerb teil, zu dem der regionale Zustelldienst Mainversand aufgerufen hatte und bei dem die Kleinen die Chance hatten, jeweils einen Trikotsatz zu gewinnen. DFB-Pokalsieger Patrick Ochs vom FSV-Frankfurt und eine Jury aus Mainversand-Mitarbeitern haben nun die Sieger des Wettbewerbs gekürt.

In einem Mannschafts-Video sollten die Bambinis ihren Schlachtruf oder ihren Mannschaftsspruch skandieren. Gefragt waren dabei Witz und Kreativität. „Die eingereichten Videos waren herrlich und mir geht natürlich das Herz auf, wenn ich sehe, wie engagiert schon die Kleinen in Sachen Fußball sind“, sagte Patrick Ochs beim offiziellen Fototermin im Frankfurter Volksbank-Stadion. „An begeistertem Nachwuchs scheint es in der Rhein-Main-Region definitiv nicht zu fehlen.“ Hans-Peter Petto erklärte: „Wir hoffen, dass die neuen Trikots die Bambini-Mannschaften noch stärker zusammenschweißen und sie mit vollem Elan in die nächste Saison starten.“
Mainversand, die neue rote Post in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, hat sich vor allem das Sponsoring von (Sport-) Vereinen aus der Region auf die Fahne geschrieben.

Folgende Vereine können sich über einen Gutschein für einen Trikotsatz der Marke Jako freuen, den sie bei Sport Kurz in Heusenstamm einlösen:

DJK Zeilsheim

FC Teutonia 07 e.V. Hausen

JSG Schöneck – F2 Mannschaft

SV Viktoria Waldaschaff 1928 e. V.

SG Riederwald

SG Wiking 1903 e.V. Offenbach

SV 1916 Wehrden e.V.

SV 1920 Reichelsheim e.V.

TSV 1908 Richen e.V.

FC Dietzenbach

Die Mainversand GmbH betreibt für Unternehmen, Behörden, Ämter und Institutionen die Zustellung von Briefen und Einschreiben im Großraum Frankfurt/Main, Offenbach und Limburg. Insgesamt 1.700 Zusteller aus dem Post- und Zeitungslogistiknetzwerk garantieren eine pünktliche, zuverlässige und kostengünstige Briefdienstleistung. Überregionale Briefe werden über Kooperationspartner deutschlandweit zugestellt. Mainversand ist damit eine attraktive Alternative zur Deutschen Post AG im Rhein-Main-Gebiet.
Hinter dem Unternehmen steht mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Fiege Logistik Gruppe eine starke regionale Infrastruktur.

Firmenkontakt
Mainversand
Hans-Peter Petto
Hellerhofstraße 2–4
60327 Frankfurt am Main
+49 69 7591 3775
+49 69 7591 3773
info@mainversand.de
http://www.mainversand.de

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Str. 20
61350 Heusenstamm
06104 669813
06104 668919
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de