Endspurt für den HochgeschwindigkeitsSEO Contest

Neun Tage kämpfen SEOs aus ganz Deutschland bereits darum, die Spitzenposition mit der eigenen Webseite zum Suchbegriff HochgeschwindigkeitsSEO zu erreichen, doch es kann nur einen geben, der Titel und den Preis, ein iPhone 5 und viel Respekt, absahnt.

Im Rahmen der allgemeinen Suchmaschinenoptimierung zählt Langfristigkeit, doch beim aktuellen SEO-Contest anlässlich der dmexco in Köln, ist es anders: Der seit dem 4. September laufende Wettbewerb wird den schnellsten SEO Deutschlands küren und zwar den, der zur Suchanfrage “hochgeschwindigkeitsseo” am 12. September um genau 22 Uhr bei der Google-Suche auf dem 1. Platz ist. Viele SEOs hatten bereits ein Jahr lang sehnsüchtig auf diesen Wettbewerb gewartet. Veranstaltet wird der Suchmaschinen-Contest von Randolf Jorberg, während als Sponsor die Telekom auftritt, die damit gleichzeitig für ihr neues DSL-Paket wirbt, welches die Kunden eben in Hochgeschwindigkeit versorgen soll. (s. http://www.seovista.de/hochgeschwindigkeitsseo/)

Doch wie schafft man es in so kurzer Zeit, zu einem in dieser Zeit relativ hart umkämpften Suchbegriff, nämlich hochgeschwindigkeitsseo, auf den ersten Platz? Es gibt diverse wichtige Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung, vor allem zählen hier aber die Struktur und der Aufbau der Seite, genannt OnPage. Relevante Inhalte werden von Google sehr gut erkannt und entsprechend belohnt. Auf der anderen Seite zählen Links von anderen Webseiten, die als eine Art Empfehlung wirken. Je mehr von diesen Links auf eine Webseite zeigen, desto wahrscheinlicher ist es, dass diese Webseite relevant zum Suchbegriff, z.B. hochgeschwindigkeitsseo, ist.

Einige Teilnehmer sind sehr einfallsreich und haben aufwendige Bilder und Videos erstellt, mit dem Ziel, dass diese sich rasend schnell verbreiten, denn auch dieser Effekt wirkt sich positiv auf die Platzierungen aus. Egal wer HochgeschwindigkeitsSEO des Jahres wird, am Ende werden alle gemeinsam im OMClub im E-Werk in Köln feiern!

SEOvista ist eine Agentur für Suchmaschinenoptmierung (SEO)

Kontakt:
SEOvista
Tefik Artiisik
Thyssenstr. 7-17
13409 Berlin
030/40.999.533
ta@seovista.de
http://www.seovista.de/hochgeschwindigkeitsseo/