LifeProof macht Smartphones und Tablets kindersicher

Pünktlich zum Schulstart gibt es stoß-, schmutz- und wasserfeste LifeProof Hüllen 10 Prozent günstiger

LifeProof macht Smartphones und Tablets kindersicher

“Kindersicherung” für Smartphones und Tablets mit Hüllen von LifeProof

München, 15.09.2014 – Im turbulenten Familienalltag ist es oft schwer ein Auge auf alles zu haben. Deswegen passiert es nicht selten, dass teure elektronische Produkte der kindlichen Neugier und dem Erkundungsdrang der Kids zum Opfer fallen. Laut einer Studie* des Hightech-Verbandes BITKOM nutzen bereits 94 Prozent der 10-11-Jährigen das Internet und sind im Durchschnitt 22 Minuten täglich online. Ein Fünftel der 6-7-Jährigen nutzt bereits Smartphones, mit 10-11 Jahren sind es bereits 57 Prozent, mit 12-13 Jahren 85 Prozent und ab dem Teenageralter steigt die Prozentzahl weiter an. Gerade zum Schulstart ist das Thema Smartphone für die Kinder und Teenager daher ein Thema in vielen Haushalten. Hilfe kommt in Form spezieller Schutzhüllen für Smartphones und Tablets: Die Hüllen von LifeProof sind alle komplett stoß- und wasserfest sowie schmutz- und staubdicht. Zum Schulstart gibt LifeProof im Zeitraum vom 15.09.2014 bis 15.10.2014 10 Prozent Rabatt auf alle LifeProof Hüllen. Einfach beim Kauf über LifeProof.com den Code KIDPROOF2014 eingeben.

Was sich vielleicht zunächst anhört, als wäre es nur für den Urlaub oder Outdoor-Fans interessant, hat auch schon viele Geräte vor dem sicheren Tod durch umgestoßene Apfelsaftgläser, klebrige Kinderhände, den Sturz in den Sandkasten oder auf Betonboden, Gerangel im Schulflur und auf dem Pausenhof sowie vor dem Ertrinken in der Toilette oder Schulhofpfütze bewahrt.

Die Hüllen von LifeProof gibt es in zwei Varianten: als LifeProof fre mit einer integrierten Bildschirmfolie oder als LifeProof nüüd für die Puristen, die nichts zwischen sich und ihren Touchscreen kommen lassen. Beide Serien sind komplett wasserdicht, stoßfest und schützen vor dem Eindringen von Staub, Sand oder Schmutz. Trotz höchster Schutzklasse (IP-68 und Militärstandard STD 810 F) sind die LifeProof Hüllen die schlankesten im Markt der sognannten “Rugged Cases” – also der Hüllen mit Rundumschutz-Funktionen. Sie erlauben dabei den vollständigen Zugriff auf alle Knöpfe, Ports, Funktionen und Zubehör. Eine antireflexionsbeschichtete Kameralinse sichert höchste Bildqualität trotz Schutzhülle und auch die maximale Tonübertragung und Klangqualität ist sichergestellt.

Im April 2014 wurden die Hüllen von LifeProof zudem mit dem Gütesiegel “Parent Tested, Parent Approved™” (PTPA) ausgezeichnet und standen dabei im Wettbewerb mit zahlreichen anderen Produkten. Exemplarisch wurde dafür die Variante LifeProof nüüd für Samsung Galaxy S4 getestet. Bevor ein Produkt das PTPA-Gütesiegel erhält, wird es von einem Netzwerk mit 65.000 Eltern auf Herz und Nieren geprüft. Unabhängige Eltern testen die Produkte bei sich zu Hause und gewährleisten auf diese Weise, dass das PTPA-Siegel für verlässliche Verbrauchererlebnisse vergeben wird und nicht aus kommerziellen Gesichtspunkten. Aufgrund dieser Prüfmethode hat sich das PTPA-Siegel zu einem international führenden Gütesiegel für Verbraucherprodukte entwickelt.

“Ich habe zwei kleine Jungs. Ihre Neugier kennt keine Grenzen – genauso wenig wie ihre Ungeschicktheit. Also war ich sehr gespannt, ob diese Schutzhülle wirklich halten würde, was sie verspricht”, sagte eine PTPA-Testerin. “Selbst nach mehrmaligem Herunterfallen war mein Smartphone völlig unversehrt und ich war beruhigt, dass meine Kinder es nicht kaputt machen können. Dann verschüttete einer der beiden fast eine ganze Flasche Wasser darüber… doch kein Problem! Selbst das Wasser konnte der Schutzhülle und meinem Smartphone nichts anhaben. Diese Schutzhülle ist wirklich klasse! Sie hält, was sie verspricht.”
Erhältlich sind die LifeProof Hüllen für Apple iPhone 4 bis 5s sowie für Samsung Galaxy S3 bis S5 in zahlreichen Farbvarianten sowie für die Tablets Apple iPad, iPad Air und iPad Mini.

Natürlich schützen die Hüllen auch die Geräte aktiver Eltern beim Sport, Outdoor-Aktivitäten oder im Alltag. Besonders hoch im Kurs stehen dabei die Accessoires zu den Hüllen, wie beispielsweise Halterungen für Fahrrad, Auto oder Boot, das Armband für Joggen oder Schwimmen mit dem Smartphone oder das “LifeJacket” für Smartphone-Hüllen wie für Tablets, das für den nötigen Auftrieb sorgt, damit die Geräte nicht nur wasserdicht sind, sondern auch an der Wasseroberfläche schwimmen. Selbst fotografieren unter Wasser oder im Regen funktioniert mit den LifeProof Hüllen und auch der Sand im Urlaub oder ein Sturz in Matsch, Pfützen oder Schnee sind kein Problem mehr.

*BITKOM Studie “Kinder und Jugend 3.0”, April 2014

Das Unternehmensmotto von LifeProof ist Freiheit. LifeProof entwickelt, produziert und vermarktet eine völlig neue Kategorie von Produkten, die den Anwendern mehr Freiraum beim Einsatz ihrer Lieblingsgeräte in allen Situationen und Umgebungen gibt. Das in San Diego ansässige Unternehmen LifeProof bietet elegante Schutzhüllen für Smartphones und Tablets an. Der registrierte Markenname ,LifeProof’ wurde von den Produkteigenschaften inspiriert, die für den Schutz und die vollfunktionsfähige Handhabung von Geräten mit einer LifeProof Hülle im Wasser, Matsch, Dreck und Schnee stehen. Weitere Informationen gibt es unter: www.lifeproof.com.

Apple iPhone ist eine eingetragene Handelsmarke von Apple, Inc.

LifeProof Quellen
Facebook: www.facebook.com/LifeProofCases
Twitter: www.youtube.com/user/LifeProofCases
YouTube: www.youtube.com/user/LifeProofCases

Firmenkontakt
LifeProof
Frau Barbara Meyer
15110 Avenue of Science
CA 92128 San Diego
+1 (858) 810-8326
bmeyer@lifeproof.com
http://www.lifeproof.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Frau Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14
85748 Garching
089-360363-40
wibke@gcpr.net

Home