Offizieller Launch der AfrAsia Bank Mauritius Open

Heritage Resorts sind Gastgeber des ersten tri-sanctioned Golfturniers weltweit

Offizieller Launch der AfrAsia Bank Mauritius Open

AfrAsia Bank Mauritius Open at Heritage Resorts

Es ist das größte Sportevent, das jemals auf Mauritius stattgefunden hat: Die Heritage Resorts sind Gastgeber des ersten tri-sanctioned Golfturniers weltweit – der AfrAsia Bank Mauritius Open. Das Turnier setzt sich aus Spielern dreier Profitouren zusammen: der European Tour, der Asian Tour und der südafrikanischen Sunshine Tour. Es wird für vier Tage, vom 7. bis 10. Mai 2015, im Heritage Golf Club ausgetragen. Das spektakuläre Golf-Event feiert und teilt die Leidenschaft für Golfsport mit der ganzen Welt.
Der Heritage Golf Club befindet sich inmitten der 2.500 Hektar großen Domaine de Bel Ombre. Herzstück ist der 100 Hektar große Championship-Golfplatz mit traumhaftem Ausblick auf den türkisblauen Indischen Ozean. Kein geringerer als Peter Matkovich, bekannt vom südafrikanischen Architektenbüro Peter Matkovich and Hayes, hat den 18-Loch-Platz (PAR 72) entworfen. Der Heritage Golf Club verbindet außergewöhnliche Panoramen mit einem anspruchsvollen Platz und einer Weltklasse-Infrastruktur für ein unvergessliches Golferlebnis.

Im unberührten Süden der Insel erstrecken sich die Heritage Resorts von den Bergen bis zur Lagune und bieten ihren Gästen weit mehr als nur Golfen. Sie sind die ultimative Kombination aus Strand, Natur, Entspannung und Abenteuer – eine Destination innerhalb einer Destination, bestehend aus zwei Fünf-Sterne Hotels und luxuriösen Villen, dem Frederica Naturreservat, 12 Restaurants und acht Bars, zwei Spa-Bereichen, dem C Beach Club, zwei Kinderclubs sowie einem Teensclub und einer Kitesurfschule. Für Fans und Golfer werden attraktive Übernachtungsangebote zur Verfügung gestellt.
Die Heritage Resorts gehören zu den spektakulärsten Kulissen für Golfer. Die AfrAsia Bank Mauritius Open ziehen nicht nur die Aufmerksamkeit von Top-Golfern, sondern auch von Golf-Fans weltweit auf sich. 138 Golfer, darunter 40 Spieler aus jeder der drei Profitouren, treten in der viertätigen 72-Loch-Zählspiel-Meisterschaft gegeneinander an. Die erzielten Punkte zählen für die Geldranglisten der einzelnen Turniere, demnach für die Golfweltrangliste, Order of Merit, Race to Dubai und Investec Cup. Das Preisgeld von insgesamt einer Million Euro ist die höchste Summe, die jemals bei einem Turnier in Mauritius gezahlt wurde.

In Zusammenarbeit mit AfrAsia Bank, Air Mauritius und Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) sind die Heritage Resorts Gastgeber und Co-Organisator der AfrAsia Bank Mauritius Open. “Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung durch unsere Sponsoren. Wir sind sicher, dass diese Partnerschaften noch stärker werden, so dass wir eine der besten Golf-Veranstaltungen weltweit auf die Beine stellen können”, sagt Ryan Dodds, Manager des Heritage Golf Club.

Heritage Resorts, Mauritius
Zu den Heritage Resorts gehören zwei luxuriöse Hotels im Fünf-Sterne-Segment sowie ein Bungalow Village der Oberklasse. Aushängeschilder sind die beiden weltweit renommierten Resorts “Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort” (Fünf-Sterne-Superior) und “Heritage Awali Golf & Spa Resort” (Fünf-Sterne). Beide Hotels liegen an der Südküste von Mauritius in der 2.500 Hektar umfassenden “Domaine de Bel Ombre”, die neben den luxuriösen Unterkünften zwölf Restaurants, den “Heritage Golf Club”, das Frederica Naturreservat, den “C Beach Club”, zwei Kinder-Clubs sowie ein Teens-Club, zwei Spas und Fitnessräume beherbergt.
Das “Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort” ist im Stil der mauritischen Kolonial-Architektur des 19. Jahrhunderts errichtet und versprüht den Charme einer Zuckerplantage vergangener Zeiten. Das Resort gehört den “Small Luxury Hotels of the World” an. Das “Heritage Awali Golf & Spa Resort” kombiniert Eleganz mit der Magie Afrikas und ist der ideale Ort, um im Einklang mit der Natur zu entspannen. Angelegt wie ein kleines Dorf, verteilen sich die einzelnen afrikanisch gestalteten Gebäude im weitläufigen Garten der Anlage. Beide Hotels wurden bereits viermal mit dem begehrten “World Luxury Hotel Award” ausgezeichnet. Die exklusiven “Heritage The Villas” bieten eine atemberaubende Aussicht auf den kristallklaren Indischen Ozean und den wunderschön angelegten 18-Loch-Championship-Golfplatz.
Weitere Informationen sind zu finden unter: www.heritageresorts.mu.

Firmenkontakt
Heritage Resorts, Mauritius
Herr Alexandre Billaut
Village Labourdonnais
. Mapou
+230 266 97 00
Alexandre.Billaut@vlh.mu
http://www.heritageresorts.mu

Pressekontakt
WeberBenAmmar PR
Tanja Battenfeld
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-11
tanja@wbapr.de
http://www.wbapr.de