Pferdeanhänger-Test auf Mit-Pferden-reisen.de: Cheval Liberté

Cheval Liberté Gold Aluline: Topp-Fahrverhalten, gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Pferdeanhänger-Test auf Mit-Pferden-reisen.de: Cheval Liberté

Pferdeanhänger-Test auf Mit-Pferden-reisen: Cheval Liberté Gold Aluline

Hamburg, 19.November 2012 – Es ist nun schon der zweite Aluminium-Anhänger der Cheval Liberté Gold-Serie, der bei Mit-Pferden-reisen.de zum Test antrat: Mit neu überarbeitetem Pullman Fahrwerk (V2), das tatsächlich ein hervorragendes Fahrverhalten bietet, und deutlich größerer Sattelkammer, die jetzt in einem großräumigen Polyesterbug Platz gefunden hat. Der Rest besteht wie auch sein Vorgänger aus robustem Aluminiumaufbau mit -Boden.

Als Cheval Liberté die Überarbeitung des Fahrwerkes zur Version Pullman (V2) für seine Modelle Gold Aluline, Gold XL oder Optimax mit dem Ziel “noch mehr Fahrkomfort” bekannt gab, hat der französische Hersteller nicht übertrieben: Man bemerkt den Anhänger schlicht nicht, weder auf glatten Autobahnen noch auf etwas ruppigeren Landstraßen.

Aluline mit geschwungenem Polyesterbug

Auch optisch und den Raumgewinn betreffend hat sich das Luxus-Modell aus der Cheval-Schmiede verbessert: Anstatt der früher geraden Front wölbt sich jetzt ein farblich abgesetzter Polyesterbug vom Dach abwärts nach vorne.
Der Alu-Profilaufbau mit dem auffälligen Cheval Liberté Logo auf beiden Seiten ist 1,8 cm stark und steht auf einem stabilen, im Tauchbad feuerverzinkten Stahlrahmen, alle Kontaktflächen zum Stahl sind mit einem Kleber isoliert.

Umfangreiche Serienausstattung

Eine weitere Besonderheit des Cheval Liberté Pferdeanhängers ist die umfangreiche Serienausstattung, die im Test beim ersten Anblick auffällt: Aluminiumboden mit fest verklebtem Gummiboden, Kunststoff-Trittschutz und Seitenpolsterung an den Innenwänden bis hin zum Reserverad und Windschott gehören zum Standard.
Außergewöhnlich als Standardausstattung ist auch die Rampe/Türkombination.

Neues Boxengestänge

Das Boxengestänge, vorne mit Panikentriegelung, besteht beim neuen Modell aus pulverbeschichteten stabilen schwarzen Stahlstangen. Nach wie vor kann man die Brust- und Heckstangen für verschiedene Pferdegrößen auf zwei Höhen und in drei Längen einhängen und mit Splinten sichern, die anstatt der üblichen Häkchen einen umklappbaren Ring haben.

Große Sattelkammer im Polyesterbug

Viel Platz haben die Reiter für ihre Sättel – auch längere Western- und Barockmodelle – auf ausziehbaren Haltern und Zaumzeug sowie das typische weitere Equipment. Sehr praktisch sind die stabilen Türstopper aus Gummi, um die Türen offen zu halten. Die Sattelkammer gehört allerdings nicht zum Lieferumfang, sondern ist für 590 Euro extra zu bestellen.

Fazit

Die zweite Auflage des Pferdeanhängermodells Cheval Liberté Gold Aluline besticht durch hervorragendes Fahrverhalten und die Cheval-typische umfangreiche Serienausstattung. Durch den Aluminiumaufbau und -boden ist der Pferdeanhänger langlebig und stabil.

Weitere Infos auf Mit-Pferden-reisen.de

Der ausführliche Testbericht zum Pferdeanhänger Cheval Liberté Gold ALuline, mehr als 60 Testberichte zu Pferdeanhängern und Pferdeanhänger-Zugfahrzeugen sowie viele weitere interessante Informationen für mobile Reiter und Pferde sind auf Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Mit-Pferden-reisen ist Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mehr als 60 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

85 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt:
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de