Skandika macht Rot-Weiss Essen fit

Essener Sportgerätehersteller stattet Fitnessraum des traditionsreichen
Fußballvereins aus

Skandika macht Rot-Weiss Essen fit

Skandika Fitness stattet Kultverein Rot-Weiss Essen aus

Essen, 25. September 2014. Endlich kann auch im Keller des “Stadion Essen” wieder geschwitzt werden. Ab sofort ist “Die Turnhalle” des Kultvereins Rot-Weiss Essen wieder komplett funktionsfähig. Skandika, die Essener Homesport-Marke, hat den rund 70 qm großen Fitnessraum des Essener Fußballvereins an der Hafenstraße mit hochwertigen Fitnessgeräten für den Dauerbetrieb ausgestattet. “Unsere Trainer und Physiotherapeuten haben aus dem Portfolio Geräte ausgewählt, die den Kraft- und Konditionsaufbau unserer Spieler optimal unterstützen und das Fußballtraining ergänzen. Damit steht einem täglichen, körperlichen Einzeltraining jedes Spielers nichts mehr im Wege”, erklärt Martin vom Hofe, Leiter Sponsoring und Vertrieb bei Rot-Weiss Essen.

Marathon-Laufband, Rudergerät, Ergometer und Indoor Cycle stehen dem Regionalligisten zur Verfügung, um die Vorgaben des Chef-Trainers Marc Fascher auch jenseits des Gruppentrainings umzusetzen. Seit dem Rohrbruch im Kabinentrakt der Hafenstraße 2013 lag die Turnhalle brach, sodass die Fußballer trainingsbegleitende Übungen abseits des Stadions absolvieren mussten.

“Als Essener Unternehmen möchten wir die Mannschaft auf unsere Weise stärken und dabei unterstützen, bestmöglich vorbereitet in die nächsten Spiele zu gehen”, so Skandika-Marketingleiter Henrik Will. Der 28-Jährige, der sich selbst als Kind des Ruhrgebiets bezeichnet, ist dem Kultclub schon seit Jahren verbunden und häufig Gast bei Heimspielen. “Wir könnten uns auch ein längerfristiges Engagement für den Verein vorstellen – und zwar unabhängig von den Spielergebnissen dieser Saison”, kündigt Will an.

Über Skandika Fitness
Die Skandika GmbH ist ein Fitnessgerätehersteller mit Sitz in Essen. Das Unternehmen bietet Sportbegeisterten eine große Produktauswahl für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm in den eigenen vier Wänden an. Das aktuelle Portfolio besteht aus insgesamt 35 Modellen: vom klassischen Ergometer über Rudergeräte bis zu Vibrations-Trainern. Die hochwertigen Fitnessgeräte verkauft Skandika ausschließlich online (unter www.amazon.de oder www.maxtrader.de). Kunden erhalten darüber hinaus gratis detaillierte Anleitungen und zu einigen Geräten auch Trainingsvideos. Weitere Informationen unter www.skandika.de und www.facebook.com/skandika

Firmenkontakt
Skandika GmbH
Herr Jürgen Schüring
Wilhelm-Beckmann-Straße 19
45307 Essen
+49 201 219601-40
skandika@skandika.de
http://www.skandika.de

Pressekontakt
vom stein. agentur für public relations gmbh
Frau Sarah Hinderer
Hufergasse 13
45239 Essen
+49 (0) 201 2988120
s.hinderer@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de/