GO VEGAN! STAY VEGAN! RUN VEGAN!

lifefood ist stolz Sponsor der 1. veganen Ultramarathonstaffel B12 gewesen zu sein.

GO VEGAN! STAY VEGAN! RUN VEGAN!

lifefood Hauptsponsor – weltweit 1. vegane Ultramarathonstaffel B12

Mitterteich, 31.05.2013: Die lifefood Rohkost AG war Hauptsponsor der 1. veganen Ultramarathonstaffel B12. 54. Stunden und 6 Minuten lief die Staffel, ganze 450km entlang der B12. Es war ein Lauf für die Verbindung von Leistungssport und veganer Ernährung. Ein Statement entgegen aller Vorurteile, dass Veganer nicht genügend Vitamine und Nährstoffe sowie zu wenig Calcium zu sich nehmen und kränklich, blass und energielos sind. Um es mit den Worten von Organisator Mark Hofmann zu sagen: “Der Sinn und Zweck dieser Veranstaltung war es, dem weit verbreiteten Vorurteil, sich vegan ernährende Menschen litten unter Mangelerscheinungen und wären nicht zu sportlichen Höchstleistungen fähig, ein gewichtiges Argument entgegenzusetzen. Es ist mein Wunsch, dass diese Veranstaltung als Argument gegen solche Falschaussagen hergenommen werden kann.”

lifefood Rohkost AG als Hauptsponsor

lifefood freut sich Hauptsponsor dieser Staffel gewesen zu sein. Während des Laufes versorgte das lifefood Mobil die Läufer mit Bananen, Datteln, Wasser und energiegeladenen lifebars in bester Rohkostqualität, dazu vegan, glutenfrei, laktosefrei und ohne Zusatzstoffe. Auch zum Lauf durch die Kaufingerstraße präsentierte sich Europas größter Hersteller für verarbeitete Rohkostprodukte mit seinen lifebars und lifebar plus am Streckenverlauf, um Zuschauern und Interessierten die Vorzüge und den Genuss veganer Rohkost zu präsentieren und den Läufern zuzujubeln.

“Ein Dank gilt der Firma lifefood.de für die exklusive Versorgung mit ihren wunderbaren Lebensmitteln und der Unterstützung durch einen weiteren Transporter! lifefood hat nicht einen Moment gezögert als es darum ging die Ultrastaffel zu unterstützen und war seit der Zusage ein topmotivierter und spendabler Partner”, so Organisator Mark Hofmann über die Zusammenarbeit mit der lifefood Rohkost AG. Was Mark Hofmann sonst noch zu Staffel sagte, lesen Sie in unserem Blog: lifefood.de/blog-artikel/items/go-vegan-stay-vegan-run-vegan.html

Mehr Informationen zur ersten veganen Ultramarathonstaffel B12 finden Sie hier: laufengegenleiden.de/1-vegane-ultrastaffel-b12/

Ein Interview mit Organisator Mark Hofmann finden Sie hier: lifefood.de/blog-artikel/items/weltweit-1-vegane-ultramarathonstaffel-b12.html

Mehr Informationen zu lifefoods veganen lifebars finden Sie hier: lifefood.de/lifebar-plus-energieriegel.html
lifefood.de

Tereza Havrlandova gründete 2006, im Alter von 24 Jahren, die lifefood CZ s.r.o. in Prag. Sie begann zunächst alleine, die Dream Cream Chocolate herzustellen und diese über Bioläden zu vertreiben. Heute ist lifefood Europas größter Hersteller von verarbeiteten Rohkostprodukten. Seit 2009 ist die lifefood Rohkost AG für den Vertrieb für das deutschsprachige Europa zuständig. Ziel ist es wertvolle, vegane und BIO-zertifizierte Rohkostprodukte zu vertrieben. lifefood Produkte sind prall gefüllt mit wertvollen, natürlichen Inhaltsstoffen und werden schonend unter 42° Celsius verarbeitet. Das lifefood feeling findest Du auch online unter www.lifefood.de.

Kontakt
lifefood Rohkost AG
Caroline Priese
Bachstr. 9
95666 Mitterteich
09633-9230540
presse@lifefood.de
http://www.lifefood.de

Pressekontakt:
Pressearbeit für lifefood Rohkost AG
Caroline Priese
Bachstraße 9
95666 Mitterteich
09633-9230540
presse@lifefood.de
http://www.lifefood.de